Dr. Simon Grüß :: Herzlich Willkommen, Bonn, Akupunktur, Chinesische Medizin, Institut für TCM und westliche Naturheilkunde, medical doctor, chinese medicine, acupuncture, general practitioner, GP, gp, family doctor Möglichkeiten der Chinesischen Medizin in der Gynäkologie :: Dr. Simon Grüß, Bonn, Akupunktur, Chinesische Medizin, Institut für TCM und westliche Naturheilkunde 
Deutsch      English  
  • Dr. med. Simon Grüß
  • Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Sportmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur
  • Institut für Traditionelle Chinesische Medizin und westliche Naturheilkunde

Mit Akupunktur und Chinesischer Medizin Kopfschmerzen erfolgreich entgegentreten



Durch ihre immense Verbreitung, der ungünstigen Wirkung auf das Wohlbefinden sowie privaten und beruflichen Erfolg - die „Techniker Krankenkasse“ geht von 17000 kopfschmerzbedingten Krankmeldungen pro Tag aus - haben Kopfschmerzen eine immense Bedeutung.

85% aller in Deutschland eingenommenen Schmerzmittel werden zur Behandlung von Kopfschmerzen eingesetzt. Dabei stellen diese Medikamente selbst ein bedeutendes Gesundheitsrisiko dar und können unter anderem Magen- und Darmblutung, Herzinfarkt, Schlaganfall oder selbst Kopfschmerzen verursachen.

Die Moderne Medizin unterteilt Kopfschmerzen in primäre, d.h. die Kopfschmerzen sind ein eigenständiges Problem, von sekundären, die Folge anderer Erkrankungen, wie z.B. Bluthochdruck, Glaukom-Anfällen, Hirnblutungen oder teils auch einfachen Infekten sein können. Jeder erstmals aufgetretene Kopfschmerz, der nicht auf harmlose Ursachen, wie etwa banale Infekte zurückzuführen ist, sollte zu einer ärztlichen Diagnostik führen.

Die häufigsten primären Kopfschmerzen sind:

  • Migräne
  • Spannungskopfschmerz
  • Medikamenteninduzierter Kopfschmerz


Die integrierte Chinesische Medizin kennt mindestens 18 verschiedene Kopfschmerzformen, wobei Funktionen anderer Organe und Emotionen Berücksichtigung finden.

Am Anfang steht immer eine gründliche Westliche und Chinesische Diagnostik von erfahrenen Ärzten, die in beiden Medizinsystemen ausgebildet sind. Erfahrungsgemäß kann die Anzahl der Kopfschmerzanfälle deutlich verringert werden. Darüber hinaus erlernt jeder Patient ein Stufenschema, mit dem Kopfschmerzen auf natürliche Art behandelt werden können, um die Menge der eingenommenen Medikamente so gering wie möglich zu halten.

Verwendet werden:

  • Akupunktur wirkt körperlichen und emotionalen Formkrisen entgegen und lindert Fehlregulation
  • Natürliche Substanzen gegen Kraftlosigkeit, Übererregbarkeit und Magen-Darmbeschwerden
  • Chinesische Selbstwahrnehmungsübungen und Selbstmassage zur Stressregulation, Schmerzlinderung und als erfolgreiches Selbstbehandlunskonzept.


Aktuelles:


Liebe Patienten, am 11. Mai ist die Praxis wegen Fortbildung geschlossen.
Ihr Dr. Simon Grüß


Angebot für Sportler